P

DAS MUSEUM IN DER ÖFFENTLICHKEIT

Europaweit einmalige Sammlung

Rundfunkmuseum lebt nach dem Tod von Reinhold Holtstiege weiter

Das Havixbecker Rundfunkmuseum, das Mitte der 1990er-Jahre von Reinhold Holtstiege an der Altenberger Straße gegründete worden ist, lebt weiter. Das in seiner Vielfältigkeit in Europa einmalige Museum ist nach wie vor geöffnet – und das mit unverändertem Bestand. „Es kann doch nicht sein, dass wir vom Verkehrsamt totgesagt werden, beziehungsweise, wesentliche Ausstellungsstücke seien schon veräußert worden“, sagt Brigitte Benzenhöfer, die Tochter des Gründers.

weiter lesen...>
 
Google+